Organisation

Von den Anfängen …

Das Alterszentrum Wiesengrund wurde 1932 auf Initiative einiger sehr engagierter Persönlichkeiten gegründet. Sie kauften das grosse Grundstück an bevorzugter Lage aus Eigenmitteln und erstellten das damalige Altersheim mit 23 Bewohnerzimmern, verschiedenen Nebenräumen und grösseren Gemeinschaftsräumen. Seit der Gründung wird das Haus baulich und organisatorisch laufend den neuen Bedürfnissen und Anforderungen in Bereichen Sicherheit, Wohnqualität und Pflegequalität angepasst und weiterentwickelt.

… bis heute

Die jüngste bauliche Erneuerung und Erweiterung erfolgte im Jahre 2015/2016 bei laufendem Betrieb. Dank einer temporären Aussenstation im Bibelheim Männedorf konnte dies realisiert werden.

Im Jahr 2018 konnte die Gartenanlage dank grosszügigen Spenden neu gestaltet werden. Sie bietet jetzt nicht nur beeinträchtigen Personen sichere Spazierwege und gemütliche Sitzgelegenheiten, sondern auch Kindern einen tollen Spielplatz. Durch verschiedene Attraktionen werden alle Sinne angesprochen. Zudem können neue Kontakte geknüpft und gepflegt werden. Das Leben in den Generationen wird dadurch sehr gefördert.

Das Alterszentrum Wiesengrund bietet nun mit seinen 41 Zimmern für max. 52 Bewohnende individuelle Betreuung in einem gepflegten Zuhause. Rund 60 Mitarbeitende in 36 Vollzeitstellen kümmern sich rund um die Uhr um das Wohl der Bewohnenden.

Seit 2020 werden in allen Betriebszweigen junge Berufsleute ausgebildet. Dadurch wird die fachliche Qualität stets den neuen Erkenntnissen und Standards angepasst. Zudem bringen die jungen Menschen frischen Wind in unsere Teams. Sie beleben den Alltag und bereichern das Zusammenleben in den Generationen.

Die Betriebskommission zusammen mit der Zentrumsleitung und den Bereichsleitenden schaffen ein angenehmes Betriebsklima und pflegen einen partnerschaftlichen, wertschätzenden Führungsstil. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit wirkt sich direkt auf die Pflege und das Wohlbefinden unserer Bewohnenden und Gäste aus.

Überzeugen Sie sich selbst vom gepflegten Haus mit seinem wunderschönen Garten und den freundlichen Mitarbeitenden.

Wir heissen sie herzlich willkommen!